Warum ist Teilen anders als Kaufen (Mieten)?

Teilen ist nicht typisch für unser vorherrschendes kapitalistisches Wirtschaftssystem. Durch Teilen, wie wir es hier praktizieren werden vorhandene Ressourcen durch mehr Menschen nachhaltig genutzt und zwar im Sinne des Wortes, es entsteht ein Mehrnutzen, ein potenzieller Gebrauchswert wird zum tatsächlichen Gebrauchswert. Was jedoch nicht entsteht, ist Mehrwert im Sinne kapitalistischer Reichtumsdefinition.

Warum ist Teilen anders als Kaufen (Mieten)? weiterlesen

FeWo teilen

FeWo teilen statt (ver-)mieten

Wir vermieten unsere Ferienwohnung nicht. Uns fehlt es an einer Gewinnerzielungsabsicht.

Wir teilen unsere Ferienwohnung. Teilen ist anders als (ver-)mieten oder tauschen:

Wir teilen uns Nutzen und Kosten. Ein Überschuss oder Gewinn entsteht für uns nicht. Wir kalkulieren die voraussichtlichen Jahreskosten und teilen diese durch die voraussichtlichen Nutzungszeiten. Daraus ergeben sich der durchschnittliche Kostenbeitrag je Nutzungstag. FeWo teilen weiterlesen