Duathlon von Ückeritz nach Neppermin und zurück

Wir satteln die Fahrräder, denn wir wollen nach Neppermin.

 

So werden wir fahren. In Ückeritz erst einmal zum Hafen Stagnieß. Und dann immer weiter parallel zum 8erwasser nach Süden.

 

Wir verlassen Ückeritz in Richtung Hafen Stagnieß.

 

Im Hafen liegt ein beeindruckender Katamaran. Wir fahren links am Hafenbecken vorbei und dann auf dem Deich immer parallel zum Wasser

 

An dieser Badestelle müssen wir direkt durch den Strandsand. Da geht nur schieben.

 

Der Radweg ist sehr abwechslungsreich. Nach Straße, Deich und Strandsand nun das Waldstück.

 

Wir kommen an einer romantischen Ferienwohnung vorbei.

 

Nun wird der Weg so steil, dass wir das Rad schieben.

 

Nun haben wir wieder einmal eine Sandpiste zu bewältigen.

 

Nach der Sandpiste (s.o.) fahren wir auf den Plattenweg und dann immer gerade aus bzw. so dass wir später wieder parallel zum 8erwasser fahren.

 

Wir sind angekommen. der übernächste Nachbar des Fischpalastes (Foto) ist unser Kajak-Verleiher.

 

Wir haben uns in die Boote gesetzt und sind losgefahren. Nach unserem Ausflug auf dem Wasser haben wir uns im Nepperminer Fischpalast gestärkt.

Wir umrundeten die Insel Werder und paddelten an der Insel Böhmke vorbei. (Wikipedia: „Das Naturschutzgebiet Inseln Böhmke und Werder ist ein 118 Hektar großes Naturschutzgebiet in Mecklenburg-Vorpommern im Naturpark Insel Usedom unweit östlich der Ortschaft Balm und nördlich von Neppermin. „)
An dieser Stelle entdeckten wir …

 

… also wir entdeckten die Möglichkeit, große Frühstückseier zu kaufen. Weil wir aber nicht wussten, wie wir sie zubereiten sollen, haben wir es erst einmal gelassen.

 

Statt der Frühstückseier (die wir nicht kaufen) standen Parasolpilze am Wegesrand, die wir natürlich mitnahmen. Das Abendessen war gesichert.

 

Als wir dann wieder am Hafen Stagnieß waren, kehrten wir noch im Kiost beim Naturcamping Hafen-Stagnieß ein.

 

Noch einen Blick auf das Hafenbecken und dann fuhren wir weiter zur Ferienwohnung.

 

Das war nun unser Duathlon – mit dem Rad von Ückeritz nach Neppermin (eine Strecke 10,4 km) , mit dem Kajak Umrundung der Insel Werder und dann wieder mit dem Rad 10,4 km zurück nach Hause.